Mediathek

Aktuelle Öffnungszeiten SoSe 2018:

Montag 10–14 Uhr, Mittwoch 12–16 Uhr, Freitag 10–14 Uhr

In den Semesterferien Mittwoch 11–15 Uhr

Die Mediathek umfasst über 5.000 Filme und Serien. Darunter finden sich mittlerweile auch Blu-rays. Der Großteil der Filme wird aber weiterhin auf DVD angeschafft. Dazu kommen etwa 6.000 Kopien mit Fernsehaufnahmen von Filmen, die sich sonst nicht im Bestand befinden oder die nicht auf DVD erschienen sind. Auch eine vierstellige Anzahl an VHS-Kassetten wird noch angeboten, da in der Mediathek bis vor einigen Jahren ausschließlich Videokassetten verfügbar waren. Einige wenige Filme sind deshalb weiterhin nur auf VHS erhältlich. Für aktuelle Seminare werden in der Regel die relevanten Filme angeschafft. Zusätzlich können auch von studentischer Seite Wünsche für Anschaffungen kommuniziert werden.

Die Mediathek befindet sich zwischen dem Hörsaal und dem Sekretariat im Medienhaus, Wallstraße 11. Ausgestattet mit einem Seminarausweis, den man für 3 € im Sekretariat erhält und der jedes Semester für denselben Betrag verlängert werden kann (auch direkt in der Mediathek möglich), können dort pro Woche kostenlos bis zu drei Medien jeweils bis zum übernächsten Termin ausgeliehen werden. AbschlusskandidatInnen dürfen während der Bearbeitung ihrer Bachelor- oder Masterarbeiten fünf Medien pro Woche ausleihen. In den Semesterferien hat die Mediathek einmal in der Woche geöffnet und alle Studierenden dürfen bis zu fünf Medien pro Woche ausleihen.

Eine Verlängerung ist generell immer möglich, jedoch nur beim ersten Mal per E-Mail oder Telefon. Bei weiterem Verlängerungswunsch muss persönlich mit den Filmen in der Mediathek vorgesprochen werden. Frühere Rückgaben sind natürlich immer möglich. Sollten die Fristen nicht eingehalten werden, wird pro Ausleihtag und Medium eine Gebühr von einem Euro fällig.